Wolfgang

Alter: 31 Jahre

Status: Vikar (in der Kirchengemeinde Wöbbel)

Hobbys: Computer, SocialMedia, OpenSource, Gitarre spielen, Kitesurfen (wenn Zeit und Geld da ist)

Weg zur Theologie: Kirchliche Jugendarbeit

Wozu Theologie: Mein Ziel war von Anfang an das Pfarramt in einer lippischen Gemeinde.

Lieblingsfach: Obwohl ich mit der hebräischen Sprache sehr schwer getan habe, fasziniert mich das Alte Testament. Das Denken dort ist anders als alles, was man heute gewohnt ist. Man muss sich also förmlich hineinwühlen, um die Vielschichtigkeit der Texte zu begreifen. 

Lieblingsbibelstelle: Der Telefonvers, Psalm 50,15.

Liebe Abiturientin, lieber Abiturient: Auch wenn sich das Studium hinziehen sollte und die Sprachen undglaublich schwer erscheinen - am Ende steht das Pfarramt. Dafür lohnt sich der ganze Stress!

Wo ihr mich sonst noch erreichen könnt:

    und in meinem Blog.

 

 

Kommentar hinzufügen