Mandy

Alter: 21 Jahre Hobbys: lesen, zeichnen, schwimmen, joggen, Fußball, Freunde treffen Warum Theologie: Die Theologie ist unglaublich vielfältig, wo sich viele Interessen von mir vereinigen. Auch fasziniert mich, ,wie sich die einzelnen Disziplinen mit anderen Wissenschaften verbinden, sodass man im Studium viel ausprobieren kann. Auch die Sprachen, auch wenn sie arbeitsintensiv sind, sind sehr spannend. Und nach dem Studium wartet ein vielfältiger Beruf mit unterschiedlichen Menschen. Es warten immer neue Aufgaben auf einen und eine große Gemeinschaft mit der man viel erleben und schaffen kann. Wie zur Theologie: Mein Weg war von Anfang an durch meine Kirchengemeinde geprägtm da meine Mutter dort arbeitet, Von klein an habe ich Kindergottesdienst und Co besucht und später selbst betreut und geleitet. Meine Pastorin hat mich in Gottesdienste und andere Tätigkeiten eingebunden und so von diesem Beruf überzeugt. Lieblingsfach: Jedes Fach hat etwas für sich. Ich mag besonders Kirchengeschichte, insbesondere die Antike und Systematische Theologie, da ich die Zusammenhänge sehr spannend finde. Lieblingsbibelstelle: Für jetzt bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; doch am größten unter ihnen ist die Liebe (1. Kor 13,13).  Liebe Abiturientin, lieber Abiturient: Viele Hürden schrecken einen auf den ersten Blick ab, Theologie zu studieren, aber es lohnt sich! Die Sprachen, die unterschiedlichen Disziplinen und die vielen Menschen, die man kennenlernt sind sehr interessant und können dein Leben und dein Weg bereichern. Es lohnt sich seinen eigenen Glauben und Weg zu hinterfragen und durch das Studium zu wachsen. 

 

Kommentar hinzufügen