Franziska

Alter: 25

Hobbys: Badminton, Fußball, Ausgehen mit Freunden, Online-Rollenspiele, Musik (Elektroswing, Pop, Metal, Klassik)

Status: Examenskandidatin

Warum Theologie: Ich studiere Theologie, weil ich den christlichen Glauben und seine Grundlage - die Bibel - erforschen und hinterfragen möchte, um zeitgemäße Auslegungen finden zu können. Und weil das Studium so vielfältig mit bibelwissenschaftlichen, historischen und praktischen Aspekten daher kommt.

Lieblingfach: Praktische Theologie, speziell Kirchentheorie, da sie vor allem die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der (Institution) Kirche und der Christen in der Gesellschaft reflektiert und dabei mit den anderen theologischen Disziplinen und gesellschaftsorientierten Wissenschaften (z.B. Soziologie) zusammenarbeitet. Hier kann ich die Zukunft der Kirche theologische und praktisch mitgestalten.

Liebe Abiturientin, lieber Abiturient: Man muss nicht extrem fromm oder gläubig sein, um Theologie zu studieren, sondern ein natürliches Interesse an Glaubensfragen, wissenschaftlich-theologischer Arbeit und zwischenmenschlicher Kommunikation mitbringen.

 

Kommentar hinzufügen